Lagenbeschreibung

Die von uns erzeugten Weine kommen überwiegend aus den Lagen Heuchelberg, Stromberg, Michaelsberg und Kirchberg.

 

Die Lagen Heuchelberg und Stromberg sind zwei markante, zum Teil bewaldete Höhenrücken von jeweils etwa 25 km Länge, die das fruchtbare Zabergäu umschließen und dazu beitragen, dass sich in diesem Tal im Sommer die Hitze staut und deshalb ein hervorragendes Kleinklima entsteht. Man nennt das Zabergäu deshalb auch Klein-Italien. An den Südhängen des Heuchelbergs und des Strombergs findet deshalb der Weinbau hervorragende Voraussetzungen, insbesondere an den Einzellagen Kirchberg und Michaelsberg, die zu den Besten in Württemberg zählen.