Weinlexikon U

UTA
Abkürzung für untypische Altersnote, Weine mit UTA riechen muffig und nach nassem Rupfen. Meist ist die Sorte nicht mehr erkennbar, die Weine schmecken dumpf und reduziert. Allerdings verändert sich nur das Bouquet, von der Farbe her bleibt der Wein gleich. Noch immer ist unklar, was genau UTA auslöst, vermutlich ist es abhängig von einem Mangel an Wasser in der Hauptvegetationsperiode der Rebe. Anfällig sind vor allem Sorten wie Müller - Thurgau oder Riesling.